Kosten Psychotherapie fachgebunden

Die Kursgebühren (inkl. Pausenverpflegung, Zertifikatsgebühr und Kursunterlagen) betragen 4 240 EURO (zzgl. Reise- und Unterbringungskosten sowie Kosten für Supervision, Balint-Gruppe, autogenes Training/Hypnose, Zweitverfahren). Bei den Zweitverfahren und der Selbsterfahrung gibt es in den Bundesländern unterschiedliche Anforderungen (z.Bsp. Berlin: 50 Stunden Zweitverfahren und zusätzlich 25 Doppelstunden Gruppenselbsterfahrung oder 50 Stunden Einzelselbsterfahrung). Die Weiterbildungsteilnehmer können ca. 6 Monate nach der Zwischenprüfung mit Einkünften aus der Behandlungstätigkeit rechnen. Von den Krankenkassen wird eine Behandlungsstunde mit ca. 88 € vergütet. Hiervon erhält der Weiterbildungsteilnehmer 50-60 Prozent.